kurse

dynamic connecting übernimmt Kursleitungen für verschiedene Verbände, Organisationen und Schulen.

Nachfolgend finden Sie die aktuell ausgeschriebenen Kurse. Die Liste wird regelmässig aktualisiert. Für detaillierte Informationen und Anmeldungen zu den einzelnen Kursen, konsultieren Sie bitte die jeweils angefügten Links.

Gestalten Sie Ihren Kurs oder Workshop:

Dynamic connecting gestaltet für Sie / mit Ihnen den für Ihre Unternehmung/Organisation passenden Kurs/workshop zu rechtlichen oder kommunikativen Themen ebenso wie Reorganisation, Strategieentwicklung etc..

 

Deutschsprachiges Freundschaftstreffen

Soroptimist International Schweizer Union: 16.-18. September 2016

“Kommunikation”

workshop: “Willst du recht haben oder glücklich sein? – Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen”

Ein Perspektivenwechsel sowie aktive und bewusste Kommunikation tragen dazu bei, den andern ernst zu nehmen und gleichzeitig selber verstanden zu werden.”

Anmeldung:  http://www.soroptimist-thun.ch/anmeldung-dft; Anmeldefrist: 30.6.2016

 

Weiterbildung für aargauer Schulpflegerinnen und Schulpfleger, organisiert durch VASP

  • Personalrechtliche Fragen aus dem Schulpflegealltag und Schulpflege als Verwaltungsbehörde: Samstag, 29. April 2017
  • Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen: Samstag, 20. Mai 2017
  • Rechte und Pflichten von Eltern und Schülern: Freitag, 25. August 2017

Anmeldung auf www.vasp-aargau.ch; Weiterbildung

Feedback zum Kurs “Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen” vom 8.5.15 von Marie-Luise Stettler, Schulpflege Elfingen:

“Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken bei Dir für den gestrigen Workshop in Windisch. Der Tag hatte mal wieder ein paar Erkenntnisse für mich, die ich im Grunde genommen schon längst kannte, ich aber immer wieder ins alte Muster gefallen bin.- Mit der GfK habe ich ein Werkzeug an die Hand bekommen, wo ich wieder hinschauen kann und trotzdem mir oder meinem Gegenüber die Sicht auf einen Lösungsweg möglich ist. Das hat auch etwas mit Wertschätzung zu tun. – Noch einmal vielen Dank fürs “Augen öffnen” und dafür, dass ich wieder ein Stück meines Weges gezeigt bekommen habe.”

Feedback zum Kurs “Rechte und Pflichten von Eltern und Schülern”:

-   Das war für mich der beste, lehrreichste Kurs für meine Arbeit als Schulpflegerin! Ein solcher Kurs, der über die rechtlichen Seite, welche sehr breit gefächert ist, gehört einfach zur Grundlage. Vielen Dank!

-   Sehr gute Kursunterlagen. War ein super Kurs, habe viel gelernt und gehe motiviert nach Hause.

-   Der Unterrichtsstoff wurde auch für mich gut übermittelt obwohl ich nicht so viel mit Gesetzestexten zu tun habe.

-   Sympathisches Unterrichtsstil (Humor)

-   Gute Dozentin, ist sehr gut auf Fragen eingegangen – Sehr aufgestellte und hochmotivierte Dozentin.

 

Schulverwaltungen Aargau/Solothurn (SCASO)

Kurs vom 1.3.2016

Das Recht von Eltern und Schülern: Bildungsartikel der Verfassung, Verfahrensgrundsätze, Laufbahnentscheide, Kinder von getrennten/geschiedenen Eltern, Disziplinarrecht etc.

Kurs Nr. 15-04 “Personalrecht”

Über die Schulverwaltungen lauft die vollständige Personaladministration. Die Schulpflege /Schulleitung steht in der Pflicht als Arbeitgeberin: welche Rechte und Pflichten gelten beim Vertragsabschluss, während der Vertragsdauer, bei der Beendigung? Theorie und Praxis

Mittwoch. 6. Mai 2015 in der Kustorei in Zofingen

Anmeldung auf www.scaso.ch

 

Schule Olten: Gewaltfreie Kommunikation

Weiterbildung für das Lehrerteam am 23.3.2015

 

Pfarrei Villmergen

Kurs: “Umgang mit schwierigen Schülern und Schülerinnen”

in 3 Kurshalbtagen, beginnend am 15. April 2015

feedback zum Coaching mit Pfarreiteam Villmergen:

 

“Sehr geehrte Frau Weber

Für die wertvolle Arbeit beim Coaching mit unserem Pfarreiteam möchten wir uns herzlich bedanken. Dank Ihrem Fingerspitzengefühl wurden die persönlichen Anliegen, Bedürfnisse der Teilnehmer aufgedeckt.

Mit einer grossen Sensibilität haben Sie die geäusserte Problematik zielorientiert verpackt und weitervermittelt. Diese gewinnbringenden Diskussionen möchten wir alle nicht missen.

Bestünde erneut die Notwendigkeit Ihrer Dienste, kämen wir gerne wieder auf Sie zurück.

Freundliche Grüsse

Kath. Kirchenpflege Villmergen, Claudia Keller, Vize-Präsidentin”

 

Weiterbildung Schule Wohlen, Bünzmatt:

Umgang mit schwierigen Situationen – schwierige Gespräche meistern

in 2 Kurshalbtagen, 25.9. und 28.10.15

 

Weiterbildung Schule Remigen:

Umgang mit schwierigen Gesprächsituationen

12.10.15

 

Weiterbildung Schule Solothurn:

gewaltfrei kommunizieren mit Eltern, Schülern, im Team

ganztägiger Kurs am 14.11.2015